Niemals geht man so ganz liebe Helga

Einen lieben Menschen zu verlieren, heißt auch immer etwas den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Aber es ist kein Abschied für immer. Denn wenn der erste Schmerz gefühlt, kommt Raum für die schönen Dinge, die unser Leben ausmachen. Denn dieser wertvolle Mensch wird in unseren Herzen und Erinnerungen auf ewig bleiben. So schwer es auch fällt, verabschieden wir uns von unserer lieben Kollegin, Freundin und Tante Helga.

Heute Nachmittag ist Helga nach langer Krankheit von uns gegangen. Wir sind tief betroffen vom schmerzlichen Verlust. Sie war nicht nur Familie, sondern auch zusammen mit Hans und Ilse eine große Säule der Trödel Oase und hat uns viele Jahre begleitet und gestärkt. Mit ihrer natürlichen, fröhlichen und liebevollen Art hat sie uns bereichert und viel zu unserem Erfolg beigetragen. Helga hinterlässt eine große Lücke, wir verlieren nicht nur einen loyalen Mitarbeiter, sondern auch einen wundervollen Menschen und Freund.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben Helga, komm gut über die Regenbogenbrücke, und grüß Hans und Ilse von uns…

2 Gedanken zu „Niemals geht man so ganz liebe Helga“

  1. Auch ich habe Sie als beste Kollegin in Erinnerung !!!
    Viele Jahre mit Ihr gemeinsam bei Riethmacher gearbeitet und einige Dramen mit bekommen
    Sie war einfach zu lieb und gut für diese Welt. Es macht mich sehr traurig zu hören, das Sie jahrelang krank war !!!
    Jetzt hat der Himmel einen Engel mehr !!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar